1. Warum impft das AGZ Narkopraxis gegen Corona?

Eine Überwindung der Pandemie ist nur möglich, wenn alle Institutionen, die impfen dürfen und Zugriff auf Impfstoff haben, sich an der Impfkampagne beteiligen. Das AGZ Narkopraxis nimmt mit elf vertragsärztlich tätigen Anästhesistinnen und Anästhesisten an der vertragsärztlichen Versorgung teil und kann daher die Impfkampagne unterstützen. 

 

2. Welche Impfstoffe verimpft das AGZ Narkopraxis?

Wir verimpfen COMIRNATY® der Fa. Biontech und SPIKEVAX® der Fa. Moderna.

   

3. Welcher Abstand soll zwischen Erst- und Zweitimpfung liegen?

Das AGZ Narkopraxis vergibt Termine für die Zweitimpfung innerhalb von drei bis sechs Wochen nach der Erstimpfung.

 

4. Was kostet die Impfung?

Die Impfung ist in jedem Fall kostenlos.